YONEX German Junior 2019 – Vorbereitungen laufen auf Hochtouren
17. Januar 2019
Feueralarm tat der guten Laune in Neumünster keinen Abbruch…
Mit Rückenwind ins „Heimspiel“ – ein Vorbericht zum Babolat-Berlin-Cup 2019
24. Januar 2019

Ballzulassung im BVBB für die Saison 2019 / 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Badminton-Verband Berlin-Brandenburg hat beschlossen, für die Saison 2019 / 2020 Naturfederbälle nach folgendem Verfahren zuzulassen:

Unternehmen, die ihre Bälle für den Spielbetrieb zulassen wollen, müssen dem Badminton – Verband je Sorte zwei Rollen zum Testen, ggf. in verschiedenen Geschwindigkeiten, zusenden.

Diese Bälle werden im Landesleistungszentrum getestet und in eine oder mehrere der Berlin – Brandenburger Spielklassen eingestuft. Einstufung in eine Spielklasse bedeutet zugelassen auch für die Klassen darunter. Die Berlin – Brandenburg – Liga stellt dabei die höchste Liga dar. Die Zulassung erfolgt derzeit für die Berlin-Brandburg-Liga und darunter und für die B-Klasse und darunter.

Informationen über die Struktur der Spielklassen der aktuellen Saison 201 8 / 201 9 erhalten Sie unter https://www.bvbb-online.de/bbmm-klasseneinteilung/ .

Die Testgebühr pro Ballsorte für die Saison 2019 / 2020 beträgt 150,00 EURO. Sie erhalten eine Rechnung nach Eingang der Testbälle. Nach Erhalt der Testgebühr versenden wir einen schriftlichen Testbericht , sobald dieser vorliegt . Kunststoffbälle werden nicht getestet.

Es empfiehlt sich, die Bälle rechtzeitig bis 1 . März 201 9 zum Testen zu schicken, da eine erste Veröffentlichung der zugelassenen Ballsorten bereits mit der Ausschreibung zur Berlin – Brandenburger Mannschaftsmeisterschaft 201 9 / 20 20 , Anfang Mai, erfolgt. Zulassungen können bis zum Beginn der Berlin-Brandenburger Mannschaftsmeisterschaften im September erfolgen.

Mit freundlichen Grüßen
gez. Thorsten Kaminski
Thorsten Kaminski
Geschäftsstellenleiter

Icon
Balltestausschreibung 2019