Der Spielausschuss

Der Spielausschuss des BVBB besteht aus einem Vorsitzenden und seinen Beisitzern. Der Spielausschuss ist in der Mindestbesetzung mit drei Mitgliedern beschlussfähig.

Aufgabe ist es – vorbehaltlich der Zuständigkeit des Leistungssportausschusses – die Planung, Vorbereitung, technische Organisation und Durchführung von Veranstaltungen des Verbandes sowie die Genehmigung von Veranstaltungen der Vereine lt. Spielordnung des BVBB und des DBV.

Außerdem obliegt ihm die Ahndung von Verstößen gegen die Spielordnung und die Spielregeln in 1. Instanz. Der Spielausschuss kann bei Mannschaftskämpfen nur von den Vereinen, bei Einzelturnieren auch von Spielern angerufen werden.

In der Regel trifft sich der Ausschuss ein bis zwei mal im Jahr zu einer Sitzung.

Der Spielausschuss des BVBB

Sie haben eine Frage an den Spielausschuss

Senden Sie eine Mail an das gesamte Team

Tilo Hieronymus

Spielausschussvorsitzender

+49 176 394 780 16


Verein: Köpenicker Badminton Club

Steffen Joost

Beisitzer

+49 175 8351297


Verein: ProSport

Anika Wintrich

Beisitzerin


Verein: Berliner SC

Sten Beich

Beisitzer


Verein: SV Kabelwerk Oberspree

Jens Buller

Beisitzer


Verein: BC Potsdam

Marian Kurzawa

Beisitzer


Verein: TSV Tempelhof / Mariendorf

Markus von der Heyde

Beisitzer


Verein: SG EBT Berlin