Schöne Ostern für Kian und Michi beim BEC U17-Turnier in Antwerpen
24. April 2019
Ausrichter gesucht!
Turnierausrichter gesucht
29. April 2019

Talentsichtungstag des BVBB – Erfolgreicher Startschuss 2019

oto vom Trainingstag/Sichtungsmaßnahme in Potsdam

oto vom Trainingstag/Sichtungsmaßnahme in Potsdam

Am 13.04.2019 fand in Potsdam der erste Talentsichtungstag des BVBB für Nachwuchsspieler der AK U11-U15 der Brandenburger Badmintonvereine statt. Unter der organisatorischen Verantwortung des BC Potsdam trainierten insgesamt 18 Mädchen und Jungen aus drei Vereinen einen ganzen Tag lang in der Halle der Da Vinci-Gesamtschule. Vertreten waren der Fürstenwalder BC, Fortuna Blankenfelde und der BC Potsdam. Um 09:00 Uhr startete die Maßnahme mit der Begrüßung durch Eric Eger, Trainer in Potsdam. Daran anschließend wärmten sich die Talente bei einer Partie Unihockey ordentlich auf. Die Vormittagseinheit gestaltete dann Carla Strauß, Verbandstrainerin des BVBB. Hier bot sich die Gelegenheit, die jungen Spieler kennenzulernen und ein Auge auf deren Fähigkeiten zu werfen. Ein straffes Programm absolvierten die jungen Talente, so dass die Pause am Mittag für die Allermeisten zum rechten Zeitpunkt kam. Mit in der Halle gekochten Nudeln und Tomatensoße versuchten wir neben den Spielerinnen und Spielern auch die angereisten Trainer*innen und Betreuer*innen auf die kommende Einheit am Nachmittag einzustimmen. Zwischen 13:00 Uhr und 15:45 Uhr absolvierten die Kinder ein badmintonspezifisches Training an insgesamt sechs Stationen. Themen waren hier u.a. Schlag- und Lauftechniken. Die Trainer, welche die Stationen betreuten, korrigierten aufgefallene Fehler und motivierten die Spieler*innen mit viel Lob zu besseren Ergebnissen. Auf die Frage in der Abschlussrunde, ob alle wieder an einer solchen Maßnahme teilnehmen würden antworteten bis auf eine Ausnahme alle mit „JA“.

Fazit des Trainingssichtungstages: Der Start zur Implementierung von neuen Strukturen in der Nachwuchsarbeit der Brandenburger Vereine ist geglückt, dies gilt es weiter auszubauen. Von allen Beteiligten kam ein positives Feedback hinsichtlich der Organisation und der Ausgestaltung des Trainingstages. Im dritten Quartal werden wir den nächsten Sichtungstag veranstalten und hoffen das sich weitere Vereine aus Brandenburg an unserem „Projekt“ beteiligen.

Ein Bericht von Eric Eger