Spieler aus Welzow suchen Partner für LEM der O35
4. Januar 2019
Bericht zur Endrunde der Schüler am 12./13.01.2019
16. Januar 2019

Trainings- und Sichtungstag für alle Brandenburger Spielerinnen und Spieler

Liebe Vorstände und Trainer*innen der Brandenburger Vereine,

der BVBB und der BC Potsdam laden zu einem gemeinsamen Trainingstag inkl. Sichtung (durch unsere Verbandstrainerin Carla Strauß) am 13. April ein. Alle wichtigen Informationen findet ihr anbei.

Zum Hintergrund: Im Herbst 2018 trafen sich Vertreter des BC Potsdam, vom BSV Werder und Fortuna Blankenfelde, um erste Ideen für ein Brandenburger Leistungssportkonzept zu entwickeln. Das Thema ist nach den Entwicklungen der letzten Jahre nicht ganz einfach. Mit dieser ersten gemeinsamen Maßnahme, die bei Erfolg in anderen Vereinen wiederholt werden soll, möchten wir einen Schritt in Richtung mehr Wettkampf- und evtl. Leistungssport in Brandenburg machen. Um auch dem LSB Brandenburg zu signalisieren, dass sich in Brandenburg etwas tut und unser Sport Unterstützung verdient, wäre ein guter Besuch der ersten Maßnahme sicherlich hilfreich. Ich baue hier auf die Zuarbeit aus den Vereinen und die Bereitschaft, an einem Strang zu ziehen.

Beste und erwartungsfrohe Grüße

Florian Münch

  • Wann? 13. April 2019 09:00 Uhr – 16:00 Uhr
  • Wo? Sporthalle der Da Vinci – Gesamtschule Potsdam, 14469 Potsdam, Esplanade 3
  • Was? Ein kompletter Trainingstag für talentierte und ambitionierte Nachwuchsspieler*innen interessierter Brandenburger Vereine. Als Gast: Carla Strauß – Verbandstrainerin des BVBB
  • Wer? Kinder der AK U11 bis U15 sowie deren Trainer*innen und Betreuer*innen aus Brandenburger Vereinen
  • Was noch? Der BC Potsdam ist Ausrichter dieser BVBB-Maßnahme um talentierte und ambitionierte Kinder kennenzulernen sowie die Nachwuchsarbeit in Brandenburg zu fördern. Für Mittagessen und Getränke wird während des Tages gesorgt. Der Eigenanteil pro Teilnehmer*in beträgt 10 €. Darin sind alle Kosten im Zusammenhang mit der Maßnahme enthalten.
  • Kontakt/Anmeldung: Eric.Eger@BC-Potsdam.net,
  • Anmeldungen bis 15. März per Email an Eric Eger