Brian und Malte wieder „On tour“
26. September 2017
Ausschreibung zur LEM veröffentlicht
26. September 2017

Wichtige Änderung zur BBMM zum 30.09.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Einführung einer gesonderten Doppelrangliste im Mannschaftsspielbetrieb des BVBB haben sich automatisch auch einige Spielregeln verändert. Dabei wurde eine Präzisierung in § 40 (3) SpO
übersehen. In Satz zwei heißt es hier „Bei Summengleichheit hat die Paarung mit dem ranglistenhöheren Spieler das 1. HD zu spielen“. Bei einer gesondert geführten Doppelrangliste müsste hier eigentlich klar sein, dass damit auch der ranglistenhöhere Doppelspieler gemeint ist. Das erste Spielwochenende hat jedoch gezeigt, dass einige nach der alten Regelung vorgegangen sind, und den ranglistenhöheren Einzelspieler zum Maßstab genommen haben.

Damit dieses offensichtliche Mißverständnis nicht zu weiteren Spielumwertungen führt hat der Spielleiter in einer Sofortmaßnahme entschieden vorerst diese alte Regel bis zu einer neuen
Entscheidung weitergelten zu lassen, und dies so veröffentlicht.

Nach Absprache mit dem Spielausschuss und dem Präsidium wird diese Entscheidung nunmehr dahingehend präzisiert und abgeändert, dass nach dem tatsächlichen Verständnis bei
Summengleichheit der ranglistenhöhere Doppelspieler entscheidend ist. Diese Entscheidung gilt ab dem 30.09.2017. Der § 40 (3) SpO ist im nächsten Jahr entsprechend zu korrigieren.

Wolfgang Schuch
Spielausschussvorsitzender


33.17 KB
25 downloads