Info Nr. 2 zur BBMM 2017/2018
1. Dezember 2017
Florian Baake neuer Physiotherapeut des BVBB
6. Dezember 2017

Nachbericht zur DBV Rangliste in Zossen

Ausrichter Christian Holzmacher überreicht der Bürgermeisterin Michaela Schreiber das erste Veranstaltungsplakat mit der Originalunterschrift des deutschen Badminton Nationalspielers Marvin Seidel dem Spieler des Plakats

Die deutsche Badminton Szene traf sich in Zossen zur Deutschen Rangliste!

Die Schirmherrin und Bürgermeisterin Michaela Schreiber war begeistert von der Geschwindigkeit des Badminton und so besuchte sie an zwei Tagen die Veranstaltung. Zossen erlebte ein bundesweit beachtetes Sportevent der Extraklasse und das Ausrichterteam (MSV Zossen / BC Matchpoint Berlin) erhielt Lob von höchster Stelle. Der Referee Hans-Joachim Ontyd aus Herford sagte: „Vielen Dank für die tolle Organisation und professionelle Ausrichtung der Rangliste!“ 161 Spiele und ca. 1500 Federbälle wurden gespielt, 20 Kids bedienten die Klapptafeln und rund 25 ehrenamtliche Helfer waren an drei Tagen im Einsatz. Gespielt wurde erstmals bei einer Deutschen Rangliste auf sechs ausgelegten Spielfeldern, was viel Arbeit für den Ausrichter bedeutete denn ca. 2400 Kilogramm mussten verlegt werden. Mitausrichter C. Holzmacher betonte die sehr gute Zusammenarbeit mit der Stadt, dem Verein und dem Deutschen Badminton Verband, der am zweiten Tag durch den Präsidenten Thomas Born vertreten war.

Es könnte also durchaus sein, dass Zossen und die Sporthalle Dabendorf auch 2018 im November für drei Tage Deutschlands Treffpunkt der Badminton-Elite wird.

Siegerliste

HE: Simon Wang – Kai Waldenberger 17-21, 21-19, 21-15
DE: Katharina Altenbeck – Brid Stepper 13-21, 21-8, 21-18
HD: Daniel Hess/Jan-Colin Völker – Lucas Bednorsch/Lucas Gredner 21-19, 21-15
DD: Annabella Jäger/Judith Petrikowski – Katharina Altenbeck/Yvonne Bytomski 21-9, 21-19
MX: Stefan Adam/Lisa Zimmermann – Tim Fischer/Annalena Diks 21-18, 21-11

Foto 1 : Die Sporthalle Dabendorf vor dem Start

Foto 2 : v.l.n.r. Ulrich Böhme (Präsident MSV Zossen 07), Christian Holzmacher (Präsident BC Matchpoint Berlin), Michaela Schreiber (Bürgermeisterin der Stadt Zossen), Danny Eichelbaum (Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Teltow-Fläming), Frau und Herr Petersson (Firma Babolat), Frau und Herr Specht (Edeka Ludwigsfelde), Thomas Born (Präsident des DBV)

Foto3 : Ausrichter Christian Holzmacher überreicht der Bürgermeisterin Michaela Schreiber das erste Veranstaltungsplakat mit der Originalunterschrift des deutschen Badminton Nationalspielers Marvin Seidel dem Spieler des Plakats

Foto 4 : Autogramme der Siegerin im Dameneinzel Katharina Altenbeck aus Mülheim waren sehr begehrt

Alle Bilder von Rainer Schwesig