Unterlagen zur JVV am Donnerstag, 9. März 2017 um 18:30 Uhr
6. März 2017
Gruppenbild aller Teams zur Oberligaaufstiegsrunde in Berlin
Der BSC hält die Klasse – BC Matchpoint muss erfolgreich “nachsitzen”
17. März 2017

Nominierung der Landeskader Badminton Berlin-Brandenburg

News: Leistungssport

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Leistungssportausschuss hat die Landeskader des BVBB nominiert. Die Nominierung gilt für den Zeitraum 01.03.2017 – 28.02.2018. Die Einstufung in die jeweiligen Kader erfolgt auch nach Vorgaben der Landessportbünde Berlin bzw. Brandenburg und ist abhängig vom Alter sowie der Zugehörigkeit zu einer Trainingsgruppe des Verbandes.

Grundlage der Zusammenarbeit ist die Athletenvereinbarung. Für die Gültigkeit der Nominierung ist es erforderlich, dass die nominierten Spielerinnen und Spieler bzw. deren Eltern (bei Minderjährigkeit) der Nominierung und der Athletenvereinbarung ausdrücklich zustimmen.
Sofern von Seiten der Vereine kein Widerspruch eingeht, wird von der Zustimmung ausgegangen.

Zu Ihrer Information sind die aktuellen Fassungen der Nominierungskriterien und der Athletenvereinbarung sowie die Kaderliste diesem Schreiben beigefügt.

Die in die einzelnen Kader berufenen Athleten haben nach Vereinbarung mit dem jeweils zuständigen BVBB-Trainer die Möglichkeit, am Training im Landesleistungszentrum Berlin bzw. in einem Landesstützpunkt Brandenburg teilzunehmen.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Born
BADMINTON-VERBAND BERLIN-BRANDENBURG E.V.

Anlagen:
BVBB-Kaderliste – [download id=”3863″]
BVBB-Athletenvereinbarung – [download id=”3865″]
BVBB-Nominierungskriterien – [download id=”3868″]