Logo für 'Jugend trainiert für Olympia'
Jugend trainiert für Olympia – Badminton-Bundesfinale in Berlin
23. April 2018
Reform des DOSB- Kadersystem führt zu Veränderungen in der BVBB-Kaderlandschaft
27. April 2018

Hochwertige Fortbildungsmöglichkeiten für Trainer im BVBB

Dozenten (v.l.n.r.): Der ehemalige Bundestrainer Holger Hasse; hauptamtlicher Bundestrainer Wissenschaft/Lehre Hannes Käsbauer; Badminton-Bundestrainer für Talententwicklung Dirk Nötzel und Athletiktrainer Florian Baake Fotos: Haase & Käsbauer @BadmintonPhoto (badminton.de), Nötzel @Claudia Pauli (german-open-badminton.de), Baake BVBB Archiv

Dozenten (v.l.n.r.): Der ehemalige Bundestrainer Holger Hasse; hauptamtlicher Bundestrainer Wissenschaft/Lehre Hannes Käsbauer; Badminton-Bundestrainer für Talententwicklung Dirk Nötzel und Athletiktrainer Florian Baake Fotos: Haase & Käsbauer @BadmintonPhoto (badminton.de), Nötzel @Claudia Pauli (german-open-badminton.de), Baake BVBB Archiv

Im Rahmen der C-Trainerausbildung des BVBB gibt es Fortbildungsmöglichkeiten mit renomierten Referenten. Es kommen u.a. der ehemalige Chef-Bundestrainer, Holger Hasse, der Bundestrainer für Wissenschaft/Lehre, Hannes Käsbauer und der Bundestrainer Talententwicklung, Dirk Nötzel, nach Berlin. Der neue Athletiktrainer des BVBB, Florian Baake, vermittelt sein Fachwissen in Bezug auf Konditionstraining.

  • 2. Juni 2018, 12-17.30 Uhr – Doppel/Mixed, doppelspezifische Techniken + Taktiken/Grundprinzipien (Referent Holger Hasse)
  • 3. Juni 2018, 10-14 Uhr – Zuspielfähigkeit + Ballmaschinen (Referent Holger Hasse)
  • 17. Juni 2018, Uhrzeit folgt – Trainingsorganisation, Training mit Großgruppen (Referent Hannes Käsbauer)
  • 30. Juni 2018, Uhrzeit folgt – Konditionstraining, allgemeine Grundlagen und badmintonspezifisches Konditionstraining (Referent Florian Baake)
  • 8. September 2018, 10-19 Uhr – Leistungsorientiertes Kindertraining, Einsatz von Hilfsmitteln (Referent Dirk Nötzel)

Alle Fortbildungstermine werden für die Verlängerung der C-Lizenz anerkannt. Die Teilnahme kostet 30 € je Fortbildungstag. Anmeldungen und Fragen bitte an den Lehrwart, Martin Reinke (lehre@bvbb-online.de) richten. Die Plätze sind begrenzt, so dass der Eingang der Anmeldung entscheidet.