Aufstellungen und Vereinsranglisten online – BBMM 2020/2021
2. Oktober 2020
Anleitung für die Ergebniserfassung in nuLiga nun online
21. Oktober 2020

Info Nr. 1 – BBMM 2020/2021

1. Allgemeines

Es wurden 125 Mannschaften aus 46 Vereinen gemeldet, davon sind 6 Spielgemeinschaften. 7 Mannschaften spielen überregional. Gespielt wird in 9 Spielklassen, aufgeteilt in 17 Staffeln, jeweils in Hin- und Rückrunde jeder gegen jeden. Die G-Klasse wurde aufgelöst. 798 Spielansetzungen waren zu koordinieren. Die beantragten spielfreien Termine der Vereine konnten wir überwiegend berücksichtigen. In den Schulferien wurden nur wenige Spiele angesetzt. Alle Staffeln haben eine Größe zwischen 7-8 Mannschaften. Wegen der Corona-Pandemie und der lange unklaren Lage in Brandenburg gingen leider weniger Meldungen ein. Spieltermine zwischen Berliner und Brandenburger Vereinen wurden vereinzelt auch innerhalb der Woche angesetzt, wenn es sich um berlinnahe Vereine handelte.

Änderungen in den Ranglisten wurden nur in sehr wenigen Einzelfällen vorgenommen. Hier haben wir allen Vereinen einen großen Vertrauensvorschuss gegeben. Bitte seht eure Mannschaftsaufstellungen diesbezüglich besonders genau an, kontrolliert die Listen aufmerksam und meldet ggf. fehlende Spieler oder Ersatzspieler nach.

Der BVBB setzt einen neuen Online-Ergebnisdienst ein, der mit der Vereins- und Mitgliederverwaltung verbunden ist.

Auch das Anmeldeprozedere der Mannschaften, Aufstellungen, Vereinsranglisten, Kontaktdaten und Terminwünsche konnte mit nuLiga abgebildet werden.

Allen beteiligten Mannschaften wünscht der Spielausschuss einen sportlichen und freundschaftlichen Saison-Verlauf.

2. Spielberichte

Spielberichte in Papierform müssen weiterhin verwendet und bis zum Saisonende aufbewahrt werden. Es dürfen nur Spielberichte benutzt werden, die in diesem Jahr ausgegeben werden. Lediglich bei Aufforderung durch den Staffel- oder Spielleiter muss er per Mail versendet werden (bei Unstimmigkeiten / Konflikten o. ä.). Die Spielergebnisse müssen von den Heimmannschaften innerhalb der 2-Tages-Frist im Online-Ergebnisdienst eingegeben werden. Bitte beachtet dazu auch die Ausführungen in der Ausschreibung. Das Gesamtergebnis kann auch vom Gastverein eingegeben werden.

Hinweise und Anleitungen dazu folgen. Die Ergebniserfassung in nuLiga ist freigeschaltet. Erstellt euren Mannschaftsführern einen Account mit entsprechenden Zugangsberechtigungen.

3. Auf- und Abstieg

Abweichend von der Auf- und Abstiegsregelung der Spielordnung hat der Spielausschuss folgendes festgelegt:

Abstieg:

  • Für die BB-Liga richten sich Abstieg und Qualifikation nach den Ergebnissen der OL-Aufstiegsrunde.
  • Aus der F-Klasse steigt niemand in die G-Klasse ab.
  • In allen anderen Klassen steigt jeweils die letzte Mannschaft ab.

Aufstieg:

  • Aus der A-Klasse steigen jeweils der 1., 2. und 3. in die Bezirksklasse auf.
  • Aus der B-Klasse steigen jeweils der 1., 2. und 3. in die A-Klasse auf.
  • Aus der C-Klasse steigen jeweils der 1., 2. und 3. in die B-Klasse auf.
  • Aus der D-Klasse steigen jeweils der 1., 2. und 3. in die C-Klasse auf.
  • Aus der E-Klasse steigen jeweils der 1. bis 4. in die D-Klasse auf.
  • Aus der F-Klasse steigen jeweils der 1. bis 4. in die E-Klasse auf.

4. Spielberechtigung

Wir weisen darauf hin, dass Spieler/innen erst dann zur BBMM 2020/2021 eingesetzt werden dürfen, wenn alle folgenden Voraussetzungen erfüllt sind:

  1. Meldung oder Nachmeldung zur BBMM 2020/2021.
  2. Bestätigung der Meldung durch den BVBB. Die in den beigefügten Mannschaftsaufstellungen aufgeführten Spieler/innen gelten hinsichtlich der Meldung als bestätigt.
  3. Vorhandensein einer auf den meldenden Verein geltenden Spielberechtigung.
  4. Bei Jugendlichen zusätzlich die Bestätigung des Jugendausschusses gemäß § 7 der Jugendordnung des BVBB.

Ist eine dieser Voraussetzungen nicht erfüllt, so gilt der/die Betreffende als nicht spielberechtigt. Bei jedem Mannschaftskampf ist die Spielberechtigung aller eingesetzten Spieler/innen durch Vorlage der Spielberechtigungsliste in Verbindung mit einem amtlichen Personaldokument nachzuweisen. Kann dieser Nachweis nicht erbracht werden, so gilt/gelten der/die Spieler/innen als nicht spielberechtigt.

Spiele, in denen Spieler/innen eingesetzt werden, die nicht spielberechtigt sind, gelten für den einsetzenden Verein mit folgender Regelung als verloren:

0:2 Punkte 0:8 Spiele 0:16 Sätze 0:336 Einzelpunkte

5. Spielbeschränkungen

Der Spielausschuss hat Spieler/innen mit Beschränkungen versehen. Hinter den Namen von Ersatzspielern/-innen oder auch Stammspielern/-innen ist in den veröffentlichten Vereinsranglisten mit einer Zahl die niedrigste Mannschaft des Vereins angegeben, in der diese Spieler/-innen eingesetzt werden dürfen. Vor der Zahl steht ein führendes “M”. Spielen diese Spieler/innen als Ersatzspieler/-innen in einer niedrigeren Mannschaft als angegeben, so gelten sie dort als nicht spielberechtigt.
Diese Beschränkung ist im Moment ausschließlich auf den Online-Seiten einsehbar. In den druckbaren PDFs, die man im geschützten Bereich findet, sind sie leider noch nicht sichtbar. Wir sind mit dem Hersteller der Software in Gesprächen, um Verbesserungen zu erzielen.

6. Anträge

Vereine, die einen Antrag auf Umstufung ihrer Mannschaften gestellt hatten, wurden zur entscheidenden Spielausschusssitzung (online) eingeladen. Über jeden einzelnen Antrag wurde offen diskutiert, teilweise wurden die Vereinsvertreter befragt. Es lagen 12 Anträge aus 11 Vereinen/Spielgemeinschaften vor. Allen Anträgen wurde stattgegeben.

7. Terminlisten

Die Termine sind unter nuLiga veröffentlicht. Bitte seht die Terminlisten sorgfältig durch.Näheres auch hier. Die Hinrunde endet am 10. Januar 2021.

8. Presse

Die Ergebnisse der Berlin-Brandenburg-Liga sind unmittelbar nach Spielende in nuLiga einzutragen (mindestens Schnellerfassung). Siehe auch die Bestimmungen in der Ausschreibung.

Bei Unterlassung kann ein Bußgeld in Höhe von € 5,- erhoben werden.

9. Bälle

Die aktuelle Liste mit den zugelassenen Ballsorten findet ihr hier. Wir bitten um Beachtung. Bei Zuwiderhandlung gilt der Mannschaftskampf für den Heimverein als verloren (Wertung wie unter Nr. 4 beschrieben).
Bitte beachtet auch die in den DBV-Spielregeln vorgeschriebene Ballgeschwindigkeit. Danach muss der Federball nach vollem Unterarmschlag von der hinteren Begrenzungslinie aus nicht weniger als 530 mm und nicht mehr als 990 mm von der gegenüberliegenden Begrenzungslinie landen.

10. Staffelleiter

Erstmalig setzen wir Staffelleiter ein. Sie sind in erster Linie für die Kontrolle der Spielberichte und bei Problemen innerhalb der Staffel zuständig. Die Kontaktdaten sind in nuLiga in den jeweiligen Staffeln hinterlegt. Wendet euch in erster Linie an die Staffelleiter, wenn es um Dinge einer konkreten Mannschaft geht. Allgemein kann natürlich auch der Spielleiter/Spielausschuss unter spielausschuss@bvbb-online.de kontaktiert werden.

11. Hygiene / Anwesenheitsdokumentation

Als Leitfaden verweisen wir auf das aktuelle Hygienekonzept für den Spielbetrieb des BVBB. Wir versuchen es den aktuellen Gegebenheiten anzupassen.
Wenn in eurer Spielstätte Beschränkungen oder andere besondere Regeln gelten, teilt dies bitte mindestens euren Gastvereinen und Staffelleitern mit. Folgenden Informationen sind hilfreich: Maximale Anzahl an Personen, Zuschauer erlaubt, Duschen vorhanden/erlaubt, besonderer Eingang o.ä. .

12. Kontaktdaten / Mannschaftsführer

In nuLIga hinterlegt ihr aktuelle Kontaktdaten euer Mannschaftsführer. Kontrolliert dies bitte und haltet diese aktuell. Die Staffelleiter und die Mannschaften in den jeweiligen Staffeln werden darüber kommunizieren. Diese Saison ist mit einem erhöhten Kommunikationsaufwand zu rechnen, einerseits wegen der aktuellen Lage und andererseits weil wir alle mit einem neuen System (nuLiga) arbeiten.

13. Sonstiges

Der Ranglistenplatz der Spieler gibt an, an welcher Stelle sie in den Mannschaften aufzustellen sind. Die erste Zahl ist der jeweilige Einzelplatz, die folgende Zahl ist die Doppelzahl. In den Doppelkombinationen gilt ausschließlich die Additionsregelung. Dies gilt auch für Ersatzspieler.

Bitte beachtet, dass es sich bei den in den Terminlisten genannten Zeiten um die Spielanfangszeiten handelt. Der Zugang zur Halle ist dem Gegner ½ Std. vorher zu ermöglichen. Ein verspäteter Spielbeginn ist bis zu ½ Std. zulässig, wird aber mit einem Bußgeld von € 25,– geahndet (Eintrag im Spielbericht vorausgesetzt). Spielabbrüche, die dadurch notwendig werden, dass Spieler/innen zu spät kommen oder sich zu lange einspielen gehen zu Lasten des die Verzögerung verursachenden Vereins.

Wir bitten um Beachtung der Regelung des § 4 der DBV-Spielordnung, wonach es verboten ist gleichzeitig für zwei verschiedene Vereine an Punktspielen teilzunehmen.
Zur Verantwortung über die organisatorische Abwicklung der Spiele gehören auch die Überprüfung, ob die richtigen Spielpaarungen gegeneinander spielen, und die Gestellung einer ausreichenden Zahl bespielbarer Bälle. Als ausreichend werden pro Wettkampf 4 Stangen angesehen.

Zur Verantwortung der Vereine gehört auch, dass zu jedem Spiel ein regelkundiger Spieler anwesend ist. Die aktuellen Spielregeln sollten jeden Mannschaftsführers zur Verfügung stehen, auch während des Punktspiels. Wir möchten auf die Möglichkeit aufmerksam machen, sich einen Referee anfordern zu können (§49 SpO).

Bitte nutzt für Nachmeldungen ausschließlich das Online-Formular. Bitte beachtet, dass Nachmeldungen nach dem 31.01.2021 nicht mehr möglich sind, und dass nachgemeldete Spieler frühestens 7 Tage nach Eingang der Nachmeldung beim Spielleiter spielberechtigt sind, sofern er die Nachmeldung bestätigt hat.
Vereine die daran interessiert sind die Aufstiegsrunde zur Oberliga-Nord auszurichten, können ihre Bewerbung bis zum 20.12.2020 an den Vizepräsidenten Leistungssport Robert Mauer richten.

Alle Informationen sind ausschließlich unter https://www.bvbb-online.de/bbmm/ zu finden. Spielverlegungen sind direkt in nuLiga gekennzeichnet, die entsprechenden Mannschaften werden informiert. Es bietet sich trotzdem an, gerade in der Corona-Pandemie sich laufend über die Termine zu informieren. Es zeichnet sich ab, dass es noch einige Verlegungen geben wird.

Bußgeldbescheide, Umwertungen, Spielverlegungen und andere Benachrichtigungen des Spielleiters an die Vereine werden ausschließlich per E-Mail an die in der Meldung genannten Verantwortlichen verschickt.

Bleibt alle gesund.

BVBB-Spielausschuss
Tilo Hieronymus